AUVA Radworkshop - Wie ist der Ablauf von der Bewerbung bis zum durchgeführten Termin? - matomo

  1. Ausschreibung ONLINE auf www.radworkshop.info. Information per Mail und BMBWF-Erlass →
  2. Verbindliche Bewerbung der Schule innerhalb der Bewerbungsfrist →
  3. Auwahlverfahren nach festgelegten Kriterien →
  4. Zu- oder Absage per Mail an die Schulen. Zusage erfolgt mit konkretem Terminvorschlag →
  5. Bestätigung des vorgeschlagenen Termins innerhalb von 5 Werktagen durch die Schule mittels Eintrag im Schul-Login. Damit ist der Termin für beide Seiten fix und verbindlich →
  6. Übermittlung aller Unterrichts- und Planungshilfen →
  7. Schulinterne Vorbereitung der Kinder →
  8. Durchführung des AUVA-Radworkshops an einem oder mehreren zusammenhängenden Tagen →
  9. Feedbackabgabe durch die Schule innerhalb von 10 Tagen nach dem letzten Termin.